Digital denken, digital handeln.

Die Digitalisierung der Zivilgesellschaft ist kein Zukunftstrend, sie ist längst da. Begriffe wie Digitalisierung oder Digitalisierungsstrategie werden von kleinen und ehrenamtlichen Organisationen eher als abstraktes Konstrukt wahrgenommen, das keine direkten Berührungspunkte mit ihrem Engagement zu haben scheint. Doch der digitale Wandel verändert grundlegend, wie wir arbeiten. Zivilgesellschaftliche Organisationen sollten ihre Chance erkennen und die neuen technologischen Möglichkeiten zu ihrem Vorteil nutzen.

Damit der digitale Wandel selbstbestimmt mitgestaltet werden kann, kommt es vor allem auf einen gut strukturierten strategischen Ansatz an. Aber was genau ist eine digitale Strategie eigentlich? Und welche Aspekte sollte diese berücksichtigen?

Auf dem Barcamp #DigitalStrategie diskutieren die Teilnehmenden über Herausforderungen, Herangehensweisen, Chancen und Potenziale und teilen Tipps und Best practices, die dabei helfen, eine ganzheitliche Digitalstrategie auf den Weg zu bringen.

Was erwartet mich auf dem Barcamp?
Wir möchten euch die Möglichkeit geben, euch mit anderen haupt- und ehrenamtlich Engagierten auszutauschen, die sich mit denselben Fragen und Unsicherheiten beschäftigen, wie ihr. Es wird Raum dafür geben, Erfahrungen aus den letzten Monaten zu teilen, wichtige Learnings weiterzugeben und Herausforderungen zu besprechen. Bei unserem Barcamp werden keine langen Monologe gehalten, wir gehen nach kurzen Impulsen direkt in die Diskussion – und zwar so, wie ihr es auch von einem analogen Barcamp gewohnt seid: im großen Plenum genauso wie in Sessionräumen, bei Pausengesprächen und beim Netzwerken.
Wir laden euch als ehren- oder hauptamtliche Mitarbeitende von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus allen Engagementbereiche ein - aus ganz Deutschland. Ganz gleich ob Engagierte oder Innovator:innen, Praktiker:innen oder Entscheider:innen - sei dabei!
Denn gemeinsam wollen wir digitale Strategien, Ideen, Pläne, Projekte, technische Lösungen und Visionen zusammenbringen, um unsere Organisationen strategisch für den digitalen Wandel aufzustellen.
Wenn du die digitale Zukunft deiner Organisation mitgestalten möchtest, bist du bei uns genau richtig!
Das Barcamp #DigitalStrategie ist keine Konferenz mit festgelegter Tagesordnung und Vortragenden. Stattdessen bringt ihr eure Fragen, Herausforderungen, aber auch Expertise mit. Jede:r kann eine 45-minütige Session zu einem Thema anbieten, das sie oder ihn interessiert. Die besten Ideen und Rezepte sollen in unserem Zukunftslabor zusammenfließen.

In einer Session könnt ihr eigene Ideen präsentieren und mit der Gruppe diskutieren, euer Projekt, Programm oder einen Prototypen vorstellen und um Feedback bitten, einen Mini-Workshop oder eine kleine Podiumsdiskussion durchführen, mit einer offenen Fragestellung gemeinsam mit den Teilnehmenden brainstormen oder etwas ganz anderes machen. Das einzige, das ihr braucht, ist etwas Mut. Was ihr nicht braucht ist eine lange Präsentation. Je interaktiver eine Session ist – desto besser und nachhaltiger für alle!