Wissenschaftliche Begleitung

Wissenschaftliche Begleitung durch ZiviZ - Zivilgesellschaft in Zahlen gGmbH.

Hintergrund

Die erste Programm-Runde des Projektes wurde wissenschaftlich durch ZiviZ - Zivilgesellschaft in Zahlen gGmbH begleitet.

Ziel der wissenschaftlichen Begleitung war es, die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse für andere gemeinnützige Organisationen aufzubereiten und einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die entstandenen Ergebnisse sind der Leitfaden, die Toolbox und das SAT (Self-Assessment-Tool).

Über ZiviZ - Zivilgesellschaft in Zahlen gGmbh

ZiviZ im Stifterverband ist ein Think & Do Tank und liefert datenbasiertes Orientierungs- und Trendwissen für die praktische Arbeit im Themenfeld Zivilgesellschaft.

Sie analysieren, beraten und vernetzen. Dabei arbeitet ZiviZ mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmenspartnern und politischen Akteuren zusammen. Mit ihrer Arbeit setzen sie neue Impulse für eine starke Zivilgesellschaft.