Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Halle (Saale)

Beratungsthemen:
  • Perspektiven für die lokale Engagementförderung durch digitale Möglichkeiten 2020ff entwickeln und Feedback und Anregungen zur Weiterentwicklung interner digitalen Prozesse geben (u.a. neue Engagementplattform sowie die Einbindung von Unternehmensengagement auf dieser).
  • Anregungen zur Ausweitung von digitalen Engagementangeboten in Halle (Saale) und Unterstützung der Bekanntmachung der Engagementplattform/ Kampagnenplanung.

Geschäftsführerin: Karen Leonhardt
Digitalisierungsbeauftragte und Mitglied im Leitungsteam: Sulamith Fenkl-Ebert
Berater*innen: Stephanie Frost und Dr. Thomas Leppert

Die Freiwilligen-Agentur ist seit 1999 ein wichtiger Akteur für die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Ihr Ziel ist eine umfassende und nachhaltige Engagementförderung in der Region Halle und in ganz Sachsen-Anhalt.

Sie versteht sich dabei als Schnittstelle zwischen Bürger*innen, gemeinnützigen Organisationen, Politik, Verwaltung und Wirtschaft, um die Gesellschaft demokratisch und solidarisch mitzugestalten. Sie ermutigt, berät und qualifiziert Menschen, die sich engagieren wollen sowie gemeinwohlorientierte Organisationen und Initiativen, gute Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement zu schaffen.

Sie bringt gemeinwohlorientierte Organisationen, staatliche Institutionen und Unternehmen zusammen und unterstützt sie, sich für freiwilliges Engagement zu öffnen. Weiter gestaltet sie bestehende und schafft neue Netzwerke zur Förderung freiwilligen Engagements.

Beraterinnen und Berater

Erfahrene und engagierte Beraterinnen und Berater begleiten die Verantwortlichen in ihren Entwicklungsprozessen des digitalen Wandels.

Die Verantwortlichen

Je zwei Verantwortliche von 14 zivilgesellschaftlichen Organisationen entwickeln eine Strategie zur Gestaltung des digitalen Wandels in ihren Einrichtungen.

So erreichen Sie uns

Haben Sie Anregungen oder Nachfragen? Dann nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf!