KulturLife gGmbH

Kiel

Beratungsthemen:
  • Durchführung eines Design-Thinking-Prozesses zur Entwicklung eines digitalen oder hybriden Programmangebotsformates für KulturLife, welches das bestehende Programmangebot ergänzt
  • Begleitung bei der Implementierung des entwickelten Programmangebotformates

Gründer und Geschäftsführer: Martin Elbeshausen
Digitalisierungsbeauftragte und Fachpromotorin für globale Partnerschaften in Schleswig-Holstein: Chiara Dickmann
Beraterin: Claudia Winkler

KulturLife ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mit Sitz in Kiel, die sich in erster Linie der Völkerverständigung verschrieben hat.

Wir setzen uns für ein friedliches und gerechtes Zusammenleben in einer globalisierten Welt ein. Seit 1995 senden wir mit unseren Auslandsaufenthalt-Programmen pro Jahr rund 1.000 Menschen in 19 Länder der ganzen Welt und arbeiten als strategischer Partner in verschiedenen innovativen europäischen Projekten im Bereich soziales Engagement und Inklusion.

Ganz konkret bedeutet das, dass wir verschiedene Programme organisieren, die sich überwiegend an junge Menschen richten und ihnen einen Auslandaufenthalt ermöglichen (z.B. Schüleraustauschprogramme, Auslandspraktika, Jugendbegegnungen sowie entwicklungspolitische Freiwilligendienste).