Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

München

Beratungsthemen:
  • Einführung und Gestaltung einer Plattform für gemeinsames Arbeiten und Projektsteuerung
  • Kennen und Nutzen digitaler Tools für agiles Arbeiten
  • Mitnehmen des Teams und gemeinsame Gestaltung der Veränderungen im Bereich Digitalisierung

Geschäftsführende Leitung: Katja Tebbe
Digitalisierungsbeauftragte und pädagogische Leitung: Steffi Kreuzinger
Beraterin: Iris Wellmann

Ökoprojekt MobilSpiel e.V. ist ein freier Träger der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Kindern, Jugendlichen, Familien und Multiplikator*innen und eine staatlich anerkannte Umweltstation in München.

Unser Ziel ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung in die Breite zu tragen. Dazu entwickeln wir zielgruppenspezifische BNE-Projekte, kooperieren mit verschiedenen Partner*innen, qualifizieren Multiplikator*innen und vernetzen die Akteure der Bildung für nachhaltige Entwicklung im Großraum München.

Wir arbeiten interdisziplinär, setzen an der Lebenswelt der Teilnehmer*innen an, fördern partizipatives und gestalterisches Lernen, zeigen globale Zusammenhänge und nachhaltige Handlungsmöglichkeiten auf und stärken bei den Teilnehmer*innen die Gestaltungskompetenz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Inhaltliche Schwerpunkte unserer Arbeit sind u.a. Ernährung, Gesundheit, Mobilität, Fairer Handel, Kleidung und Konsum, Klimaschutz, Kinderrechte und Partizipation. Mit unserer Bildungsarbeit setzen wir uns für eine gerechtere, friedlichere, diversere und nachhaltigere Welt ein und tragen zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) im Kontext der Agenda 2030 bei.